Untertitel

Untertitel, Voice-over oder Synchronisation (Dubbing) Technik und Wirkung

In Deutschland, Italien und Spanien zum Beispiel werden nahezu alle fremdsprachigen Filme synchronisiert. In anderen Ländern werden dagegen traditionell und aus Kostengründen Untertitel oder Voice-over bevorzugt.

Untertitel:

In vielen Ländern oder zum Beispiel auch bei YouTube sind Untertitel die vertraute Form der Übersetzung: Die Zuschauer erwarten Untertitel, auch weil sie oft der Ausgangssprache, zum Beispiel des Englischen, mächtig sind. Sie kommen gleichzeitig in den Genuss der Originalstimmen und der Originalinformation und können so die Authentizität der Übersetzung kontrollieren, erleben eine größere Glaubwürdigkeit der Botschaft.

Außerdem ist die Untertitelung, die ohne Sprecher und Synchronstudio auskommt, eine relativ kostengünstige Übersetzung des Videotexts in eine andere Sprache.

Allerdings ist es eine Herausforderung für den Übersetzer, den Originaltext in den Untertiteln auf den zur Verfügung stehenden Bildraum, die Sprach- und Bildgeschwindigkeit zu verdichten, ohne dass der Sinn verfälscht wird.

Wir sorgen für Verstehen.

Kontakt

Tel. +49 (0) 40 40 19 56 20
Fax +49 (0) 40 40 19 56 21
E-Mail: mail@mahrt-fachuebersetzungen.de

OBEN