Ungarisch

Ihr ungarischer Fachtext –
Medizintechnik, Vertragstext, Recht oder Elektrotechnik

Die ungarische Sprache gehört zum ugrischen Zweig der finno-ugrischen Sprachen innerhalb der uralischen Sprachfamilie.

Ungarisch, das somit anders als die meisten europäischen Sprachen nicht zur indogermanischen Sprachfamilie gehört, ist im südmitteleuropäischen Raum verbreitet und wird von über 13,5 Millionen Menschen gesprochen. Ungarisch ist Amtssprache in Ungarn und seit dem 1. Mai 2004 auch eine der Amtssprachen in der EU.

Wir übersetzen u.a. Bedienungsanleitungen, Verträge, Sicherheitsanweisungen und medizinische Texte in die und aus der ungarischen Sprache. Alle Übersetzungen werden von Muttersprachlern angefertigt und gemäß DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 17100 nach dem Vier-Augen-Prinzip von zwei Fachübersetzern übersetzt und wörtlich geprüft.

Die von unseren Kunden in der Vergangenheit am häufigsten in Auftrag gegebenen Ungarisch-Übersetzungen betrafen die Sprachrichtungen Deutsch – Ungarisch, Ungarisch – Deutsch sowie Englisch – Ungarisch, Ungarisch – Englisch.

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an!

Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot zum Übersetzen, Dolmetschen, Lektorieren oder Korrekturlesen Ihres Textes. Bitte rufen Sie uns an, Telefon: +49 (0) 40 40 19 56 20, oder nutzen Sie den Button „3 Schritte zu Ihrem Angebot".

Eine Mitarbeiterin aus unserem Team meldet sich umgehend bei Ihnen!

Kontakt

Tel. +49 (0) 40 40 19 56 20
Fax +49 (0) 40 40 19 56 21
E-Mail: mail@mahrt-fachuebersetzungen.de

OBEN